Jens Prüss
Unterschrift von Jens Prüss

Archiv

Bücher



Jens Prüss
Jens Prüss

Der Köbes

Ein Rheinisches Original

»Tee? Da gehste am beste glich gägenüvver do es en Appetek!«

Er trägt die Arbeitskluft der Brauburschen, grobe Leinenschürze und Strickwams, und pflegt einen rauen Umgamgston, oft noch auf Platt und ohne Zierrat: Jeder im Großraum zwischen Köln und Düsseldorf kennt den Köbes, den Zeremonienmeister der rheinischen Brauhauskultur. Ein rheinisches Original. Aber gibt es den guten Geist der Brauhäuser tatsächlich nun hier? Wie kam der Köbes zu seinem komischen Namen? Was trieb den Fassreiniger und Hilfsrührer überhaupt in den Schankraum? Und wie ist es heute um den Jesöffschlepper und seinen Arbeitsplatz bestellt?

In seiner umfassenden und äuserst unterhaltsamen Kulturgeschichte des Köbes geht Jens Prüss diesen und vielen weiteren Fragen mit Akribie und viel Humor auf den Grund.


ISBN 978-3-7700-1574-0
Erscheinungsjahr: 2016
128 Seiten, Hardcover
12,99 €


Jens Prüss. Heines Katzenjammer. Ein Nachtstück

Jens Prüss. Düsseldorf vs Köln, Köln vs. Düsseldorf

Jens Prüss und Peter H. Jamin. Die KÖ

Jens Prüss - Peter H. Jamin - Thomas Klefisch (Illustrationen) Streng geheim!

Jens Prüss - Peter H. Jamin - Thomas Klefisch (Illustrationen) Revolution!

Jens Prüss - Peter H. Jamin - Thomas Klefisch (Illustrationen) Scheidung!

Jens Prüss. Die ersten 365 Tage im Leben Deines Computers

facebook-icon