Jens Prüss
Unterschrift von Jens Prüss

Archiv

Bücher



Jens Prüss
Jens Prüss

Heines Katzenjammer. Ein Nachtstück

HEINRICH HEINE: ironischer Romantiker, radikaler Gesellschaftskritiker und gebürtiger Düsseldorfer. Angenommen, er stiege aus seinem Grab, um nachzuschauen, wie »die nachfolgenden Generationen den Kampf weiterführen«. Würde er ein »neues Geschlecht« vorfinden?

Mit „freien Gedanken und freier Lust“?

Jens Prüss spielt das Szenario durch und lässt Heine auferstehen. In einer Sommernacht begegnen sie sich auf dem Friedhof am Montmartre – Prüss als Erzähler, Heine als Geist –, und treten in einen faktenträchtigen Dialog. Das Weltgeschehen im Allgemeinen und Düsseldorf im Speziellen werden einer kritisch-humorigen Beleuchtung unterzogen, die ganz im Stile Heines mythen- und märchenhafte, satirische und tragikomische Elemente verbindet. Ein fantastisches Lesevergnügen und eine Hommage an Düsseldorfs berühmtesten Sohn!


Verlag: Droste
ISBN-10: 3770020383
ISBN-13: 978-3770020386
Erscheinungsjahr: 2017
152 Seiten, Gebunden
Format: 13,1 x 19,5 cm


Jens Prüss. Der Köbes – Ein Rheinisches Original

Jens Prüss. Düsseldorf vs Köln, Köln vs. Düsseldorf

Jens Prüss und Peter H. Jamin. Die KÖ

Jens Prüss – Peter H. Jamin – Thomas Klefisch (Illustrationen) Streng geheim!

Jens Prüss – Peter H. Jamin – Thomas Klefisch (Illustrationen) Revolution!

Jens Prüss – Peter H. Jamin – Thomas Klefisch (Illustrationen) Scheidung!

Jens Prüss. Die ersten 365 Tage im Leben Deines Computers

facebook-icon