Jens Prüss
Unterschrift von Jens Prüss

Archiv

Bücher



Jens Prüss
Jens Prüss - Peter H. Jamin -
Thomas Klefisch (Illustrationen)

Streng geheim!

Der kleine Kö-Roman


Düsseldorfs Prominenz macht sich Sorgen um die KÖ. Ein Unbekannter hat die Königsallee gekauft und bereits begonnen, die Klos abzutransportieren. Den Honoratioren der Stadt, darunter auch Oberbürgermeister Jochen Paul und Kultur-
ausschußvorsitzender Campus, wird schlecht, als sie davon erfahren. Der Wirt vom »SchmidtPunkt« in der Kö-Galerie kann nicht so schnell Alkohol servieren, wie sie Nerven zur Beruhigung benötigen. Das weltbekannte Fotomodell Klaudia Schön entpuppt sich schließlich als Retterin der Kö und wird als erste Frau Mitglied des Karl-May-Freundes-
kreises.

Mit diesem heiteren Straßenroman legt das Trio Jens Prüss, Peter H. Jamin und Thomas Klefisch eine neue Literaturgattung vor: den fröhlichen Straßenroman. Markenzeichen dieser Romane, die sich später auch noch mit anderen Düsseldorfer Stadtteilen sowie deutschen und inter-
nationalen Metropolen beschäftigen werden, ist der mehrsprachig ausgebildete Straßenköter namens Feldmann. Der Vorteil für den Leser: Er muß bis zum Happy End des Romans nur 1/10 eines Stephen-King-Schinkens und 1/100 eines Arno-Schmidt-Werkes bewältigen. Außerdem werden ihm viele Figuren sehr bekannt vorkommen, wobei die Autoren Wert darauf legen, dass Ähnlichkeiten mit Lebenden und noch nicht lebenden Personen rein zufällig sind.


ISBN 3-933749-53-0
Erscheinungsjahr: 2000
64 Seiten, Broschur
Mit Illustrationen und einem Daumenkino von Thomas Klefisch
Format: 10 x 16 cm
Sonderangebot: € 5,00 (statt € 39,00)


Jens Prüss. Der Köbes – Ein Rheinisches Original

Jens Prüss. Düsseldorf vs Köln, Köln vs. Düsseldorf

Jens Prüss und Peter H. Jamin. Die KÖ

Jens Prüss - Peter H. Jamin - Thomas Klefisch (Illustrationen) Revolution!

Jens Prüss - Peter H. Jamin - Thomas Klefisch (Illustrationen) Scheidung!

Jens Prüss. Die ersten 365 Tage im Leben Deines Computers

facebook-icon